SPGITalk: Coworking Spaces – ein globaler Trend erfasst die Schweiz

Einladung zum SPGITalk vom 10. März 2016

Au Premier, Hauptbahnhof Zürich, Südtrakt Haupthalle
Donnerstag, 10. März 2016
ab 7.45 Uhr, Talk ab 8.00Uhr, Dauer ca. 30 Minuten, anschliessend Frühstücksbuffet

Mit dem SPGITalk wollen wir den Know-how-Austausch in der Immobilienwirtschaft fördern und über aktuelle Themen informieren.
Wir freuen uns auf den nächsten Termin mit Ihnen:

Coworking Spaces – ein globaler Trend erfasst die Schweiz

Das Online-Magazin «Deskmag» geht gemäss einer Studie weltweit von 10 000 neuen Coworking-Arbeitsplätzen im Jahr 2016 aus.
WeWork, einer der Marktführer, betreibt inzwischen über 50 Coworking-Standorte in Nordamerika, Europa und Nahost für mehr als 30 000 Mitglieder. Coworking Spaces – kollaborative Büroarbeitsplätze auf Zeit – werden für eine wachsende Zahl von Unternehmen zur Alternative für fest gemietete Büroflächen und haben das Potenzial, auch in der Schweiz zu einem ernstzunehmenden Segment des Büroflächenmarktes aufzusteigen. Hierzulande ist die Entwicklung noch jung, aber das Interesse von Eigentümern und Unternehmen steigt.

Jenny Schäpper-Uster, Präsidentin Coworking Switzerland

Jenny Schäpper-Uster ist Geschäftsführerin des Coworking Space «Büro Lokal», Wil SG, und Präsidentin von Coworking Switzerland, der nationalen Vereinigung der Betreiber von Coworking Spaces in der Schweiz. Dank ihrer internationalen Vernetzung ist sie eine fundierte Kennerin der globalen Entwicklung im Bereich der Coworking Spaces und gleichzeitig am Puls der Szene in der Schweiz.

Weitere News zum Thema

SV Group für Gastrofläche im Konnex Baden gewonnen

Das «Stadt-in-Stadt»-Konzept des Konnex Baden nimmt immer mehr Form an: Das führende Gastronomie- und Hotellerieunternehmen SV Group wird im Erdgeschoss auf 1000 m² ein Restaurant mit 300 Plätzen und einer Terrasse betreiben. SV sorgt auch für das leibliche Wohl der Gäste des Conferencing-Bereichs und bietet zusätzlich Event-Catering an.
Zum Artikel

Drei weitere Mieter für Hochhaus zur Schanzenbrücke in Zürich

SPGI Zurich konnte im Auftrag der Eigentümerin für das neu sanierte Hochhaus zur Schanzenbrücke in Zürich drei neue Mieter gewinnen. Von den total 7000 m² stehen nur noch knapp 2400 m² zur Verfügung.
Zum Artikel

Bahnhofstrasse Zürich: Exklusive Ladenfläche vermietet

Im Auftrag der Eigentümerschaft konnte SPGI Zurich für eine hochwertig ausgebaute Ladenfläche an der Bahnhofstrasse 65 eine Uhrenmarke als neuen Mieter gewinnen. Die Liegenschaft wird derzeit totalsaniert.
Zum Artikel